Die besten Open-Air Festivals in der Schweiz

Die Schweiz ist schon seit vielen Jahren ein Hotspots für interessante Open-Air-Festivals an spektakulären Orten. Wir haben die besten Hotspots dieses Festivalsommers für Sie zusammengestellt:

Burning Mountain Festival in Zernez

Auf 1.460 Metern über den Meeresspiegel ist das Burning Mountain Festival das höchstgelegene Musikspektakel in ganz Europa. Aber nicht nur das macht es außergewöhnlich, sondern auch das bsondere Programm aus Elektrosounds, Yoga-Workshops und abstrakter Kunst. Das beste Festival für alle Künstler, Kreativen und Yogis!

Montreux Jazz Festival

Das Jazz Festival von Montreux ist seit über 50 Jahren ein Höhepunkt der internationalen Festivalszene und kann mit internatioinalen Größen aus Jazz. Pop und Rock aufwarten. In beeindruckender Lage direkt am Genfersee wird während zwei Festivalwochen ein abwechslungsreiches Programm auf insgesamt 17 Bühnen geboten. Kein Wunder, dass jährlich an die 200.000 Festivalgäste nach Montreux pilgern, um einmal im Leben am legendären Festival dabei gewesen zu sein.

Open Air Frauenfeld

Frauenfeld wird jährlich zum Treffpunkt für alle Hip-Hop-Fans aus der Schweiz beziehungsweise über die Grenzen hinaus. Denn am größten Hip-Hop-Festival Europas trifft sich alles, was in diesem Genre Rang und Namen hat. Selbstverständlich dürfen Stars wie Sido, Eminem, Wiz Khalifa oder Savas nicht fehlen. Frauenfeld, das sind fette Beets für coole Typen.

Gurtenfestival in Bern

Am Berner Hausberg findet jährlich eines der beliebten Open Airs in der Schweiz statt, denn hier kommt jeder auf die Kosten: Fans von Pop, Rock oder Hip Hop, und auch jene, die gerne Schweizer Künstler live erleben wollen.

Moon and Stars in Locano

In Tessin bietet sich eine Traumkulisse mit südländischen Charme für Open-Air-Fans. Die Altstadt von Locano ist geradezu ideal, um eine perfekte Urlaubskulisse mit einem hochkarätigen Musikfestival zu verbinden. Im atemberaubenden Ambiente treten Stars wie James Blut, Adel Tawil oder die Scorpions auf.

Paléo Festival Nyon

Liebhaber elektronischer Klänge sollten auf keinen Fall das Paléo Festival in Nyon versäumen. Nicht nur hochkarätige Musik, sondern auch kreative Installationen und Dekorationen sorgen für eine atemberaubende Stimmung am Genfersee.